ZIMMERFREI-HEIT

[no_blockquote text=”Eine Kunstgalerie wird zum ungewöhnlichsten Hotelzimmer Berlins” text_color=”” title_tag=”h5″ width=”” line_height=”” background_color=”” border_color=”” show_quote_icon=”no” quote_icon_color=”” quote_icon_size=””]


Tagsüber Galerie, nachts Hotelzimmer

Für die Dauer ihrer Einzelausstellung verwandelte die kolumbianische Künstlerin Carolina Amaya eine Berliner Galerie in ein buchbares Hotelzimmer. Die Ausstellung “Zimmerfreiheit” wurde  als interaktive Rauminstallation gestaltet, in der alle Oberflächen (Wände, Boden, Decke) zum Maluntergrund wurden.


In der Kunst schlafen

Die Kunstinstallation im Herzen Schönebergs wurde zum “verrücktesten Hotelzimmer Berlins”, ausgebucht für die gesamte Dauer der Ausstellung und zum Highlight des Berliner Kunstsommers 2018. Kuratiert von Denis Leo Hegic und Michelle Houston.


Zwitschermaschine Galerie, Ausstellungszeitraum: 03.07. bis 04.08.2018

 

Presse

 

Vice Magazine, 02.08.2018


 

Der Tagesspiegel, 12.07.2018


 

Die Tageszeitung, 30.07.2018


 

Privacy Preference Center