Ausstellung

Bonjour Tristesse @ Galerie Baull

Zum Auftakt vom Gallery Weekend 2018 zeigte der Künstler KITRA das systematische Chaos in seiner ersten Soloausstellung in Berlin. Bonjour Tristesse – eine Ausstellung wie ein Candy Shop. Hierfür wurde die Galerie Baull am Schlesischen Tor im Berliner Stadtteil Kreuzberg für die Dauer der Ausstellung kurzerhand in ein Gesamtkunstwerk transformiert. Der gesamte Raum wurde angemalt und die Besucherinnen und Besucher eingeladen, in ein Kunstwerk einzutreten. Anstatt an der “Wand zu hängen” wurde die neue Leinwandserie von KITRA in den Raum integriert – manche Werke laut und sichtbar, andere versteckt wie Chamäleons.

Kunde
Berlin Art Society / YAP

Projekt
Bonjour Tristesse

Künstler
KITRA

Kuratoren
Michelle Houston und Denis Leo Hegic

Dienstleistung

  • Projektmanagement
  • Produktion
  • Logistik
  • Art Handling

Jahr
2018

Ort
Berlin

YAP_Ausstellung_Berlin-Art-Society_Bonjour-Tristesse_01
YAP_Ausstellung_Berlin-Art-Society_Bonjour-Tristesse_02
200. Geburtstag der Berliner Sparkasse
URBAN NATION - Artmeile