Ausstellung

Museumseröffnung URBAN NATION Museum for Urban Contemporary Art

Am 16. September 2017 wurde mit dem URBAN NATION Museum for Urban Contemporary Art in Berlin-Schöneberg das erste Street-Art-Museum Berlins feierlich eröffnet. Zur ersten Vernissage und Ausstellung wurden 145 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt eingeladen und erschufen speziell für diese Show einzigartige Kunstwerke. Darunter namhafte Künstler wie Shepard Fairey, Olek, Lady Aiko und die weltweit bekannte Berliner Graffiti Crew 1UP. Die erste Ausstellung mit dem Namen UNique, UNited, UNstoppable vereint unterschiedliche Genres und Techniken der Urban Contemporary Art. Dadurch erhält das Publikum einen tiefen Einblick in diese vielschichtige Kunstform. URBAN NATION ist ein Projekt der Stiftung Berliner Leben, eine Stiftung der Gewobag AG.

Kunde
URBAN NATION

Projekt
UNique, UNited, UNstoppable

Künstler
145 Künstlerinnen und Künstler aus 28 Ländern

Kuratoren
Andrew Hosner, Charlotte Dutoit (Justkids), Jonathan Levine, Maria Bortoluzzi and Marcello Pimentel (Instagrafite), Roland Henry, Steven P. Harrington und Jaime Rojo (Brooklyn Street Art), Yasha Young

Dienstleistung

  • Projektmanagement
  • Produktion
  • Logistik
  • Art Handling
  • Museums-Design
  • Artistmanagement

Jahr
2017

Ort
Berlin

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_01

Foto © Jaime Rojo/BrooklynStreetArt.com

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_02

Foto © Jaime Rojo/BrooklynStreetArt.com

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_03

Foto © Jaime Rojo/BrooklynStreetArt.com

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_04

Foto © Jaime Rojo/BrooklynStreetArt.com

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_05

Foto © Marco Buddingh

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_06

Foto © Marco Buddingh

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_07

Foto © Marco Buddingh

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_Museumseroeffnung_08

Foto © Marco Buddingh

URBAN NATION - Artmeile
URBAN NATION x Lollapalooza 2017