Ausstellung

Project M/12: What in the World

Radius war die 11. Ausstellung in der 2013 initiierten Reihe Project M/ des URBAN NATION Museums. Die Ausstellung präsentierte eine außergewöhnliche Sammlung neuer Arbeiten von 16 Künstlerinnen und Künstlern, die einen Blick auf die große und vielfältige Urban Art Community in Deutschland werfen. Sie zeichnet einen Radius auf der künstlerischen Landkarte von Graffiti bis Street Art und gibt Einblicke in die Komplexität der zeitgenössischen urbanen Kunstszene in Deutschland sowie einen Überblick über das weitreichende Wirkungsfeld quer durch das Land und die urbanen Kunstgenres.

Kunde
URBAN NATION

Projekt
Project M/

Künstler
Daan Botlek, EKTA, Ermsy, Erosie, Hyuro, Serge Lowrider, Zio Ziegler

Kurator
Evan Pricco (Redakteur vom Juxtapoz Magazine aus San Francisco)

Dienstleistung

  • Projektmanagement
  • Produktion
  • Art Handling
  • Artistmanagement

Jahr
2017

Ort
Berlin

URBAN NATION - We Broke Night