Ausstellung

Project M/13: The Monster Project

The Monster Project war die 13. Ausstellung in der 2013 initiierten Reihe Project M/ des URBAN NATION Museums. Die Gründerin von The Monster Project, Katie Johnson, möchte Kindern helfen, das Potenzial ihrer eigenen Vorstellungskraft zu erkennen und sie gleichzeitig ermutigen, dieses kreative Potenzial zu verwirklichen. Für die Project M/ Edition wurden 70 Kinder aus Berlin zu einem fantasievollen Monster-Zeichenworkshop in den URBAN NATION Project Space eingeladen. Die Monsterzeichnungen der Kinder wurden dann an lokale und internationale Künstlerinnen und Künstler geschickt, die sie in ihrem eigenen Stil interpretierten und neu gestalteten, um sie dann wiederum zusammen mit der Originalzeichnung der Kinder zu präsentieren.

Kunde
URBAN NATION

Projekt
Project M/

Künstler
50 internationale und nationale Künstlerinnen und Künstler

Kuratorinnen
Katie Johnson (Gründerin von „The Monster Project“) und Yasha Young

Dienstleistung

  • Projektmanagement
  • Produktion
  • Logistik
  • Art Handling
  • Artistmanagement
  • Workshopleitung

Jahr
2018

Ort
Berlin

YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_The-Monster-Project_01
YAP_Ausstellung_URBAN-NATION_The-Monster-Project_02
Monumenta - Intelligence of Many
Ein Tag lang für immer @ Zwitschermaschine