Mural

Rafael Gerlach (SatOne)

In den abstrakten Werken von SatOne liegt der Schwerpunkt auf dem Dialog zwischen Objekt und Umgebung.

Das schmale Hochformat des Murals des Künstlers, eingerahmt von zwei Gebäuden, bildet die Grundlage für den spannungsvollen Kontrast zwischen Architektur und den expressiven, organischen Formen des Motivs. Die strengen, vertikalen Linien der Balkone können als sich überlagernde Plateaus, als Ebenen, interpretiert werden. Sie ordnen sich in einer dynamischen Bildkomposition an der Oberfläche an und scheinen, wie das Leben selbst, ständig in Bewegung zu sein. Eine Lichtquelle in der Mitte der Wand stellt eine atmosphärische Momentaufnahme dar. In Verbindung mit einer archaischen Feuerstelle erinnert sie an das soziale Bedürfnis der Menschen, sich zu versammeln und auszutauschen.

Kunde
URBAN NATION Museum

Titel
Coming Home

Künstler
Rafael Gerlach (SatOne)

Dienstleistung

  • Kuration

  • Projektmanagement

  • Produktion

  • Artistmanagement

Jahr
2021

Ort
Blasewitzer Ring 7, Berlin-Spandau⁠

NK-UN-SatOne-21-10-19-0014 copy
NK-UN-SatOne-21-10-19-0262 copy
NK-UN-SatOne-21-10-19-0322 copy

Fotos ©Nika Kramer

Martha Cooper: Taking Pictures